Adjektive

Adjektiv-Deklination

Setzen Sie das in Klammern stehende Adjektiv in der richtigen Form ein! Achten Sie auf eventuelle Ausnahmen.
ZUR HILFE

Die (klein)Dinge des Lebens sind oft die (wichtig Superlativ).

(frisch) Luft und (gut) Essen erhöhen das Wohlbefinden.

Zu einem (gut) Eisbein gehört (frisch) Sauerkraut und (scharf) Senf!

Man sollte sich an (gut Komparativ)Leuten orientieren.

In Mecklenburg-Vorpommern findet man (groß) Seen, (weit) Felder und (blau) Meer.

Sachsen ist ein (hochindustrialisiert) Land.

(stolz) Burgen und (hoch) Berge sind typisch für Thüringen.

Im Weinanbaugebiet Saale-Unstrut wird ein (leicht), (trocken) Weißwein produziert.

Spezialitäten aus dem Spreewald sind (sauer) Gurken und (scharf) Meerrettich.

Die (teuer Superlativ) Geschenke sind nicht immer die (gut Superlativ).

Ein Zahnarzt muss immer (sauber) Hände haben.