Graduierung von Adjektiven durch Wortbildung

Bildung des Elatives durch Verbinden mit einem vergleichenden Bestimmungswort

Bilden Sie absolute Superlative (Elative) durch den Einsatz von
vergleichenden Bestimmungswörtern (bildschön, grundfalsch)
Schreiben Sie das Kompositum in der richtigen Form in die Lücke.

Wenn Sie auf [?] klicken, erhalten Sie eine Erklärung des fehlenden Bestimmungswortes.

In diesem Keller war es (dunkel).

Er hat sein (neu) Auto bei einem Auffahrunfall total zerstört.

Der Rock 'n' Roll Dome war gefüllt mit (jung) Leuten, die alle nur ein Ziel hatten: Die Band "Michael Learns To Rock" zu erleben!

Man sagt, die große Eiche auf dem Vogelberg sei schon (alt).

Das Kind von Meyers ist wirklich (hübsch).

Der Mensch stammt vom Affen ab, das ist wirklich eine (falsch) Annahme.

Meiner Meinung nach ist das eine (sicher) Methode.

Dieser neue Wintermantel ist aus (leicht) Material gemacht.

Hier in diesem Stadtteil lebten früher (arm) Leute.

Die Philosophen sind der Meinung, es seien (brav) Leute gewesen.

Der Aufstand wurde geführt von einigen (reaktionär) Elementen.

Die Wäsche kommt gerade aus der Maschine, sie ist noch (nass).

Die neue Miss Germany ist ein (schlank) Mädchen aus Passau.

Das war wirklich eine (dumm) Bemerkung, die du über meine Freundin gemacht hast!

Meyers haben in ihrem Haus zwei (groß) Schlafzimmer.

Auf dem Bauernhof meines Onkels leben einige (gesund) Kühe.

Im März kann es noch (kalt) Nächte geben.

Peter ist nach einem Streit (sauer) auf seinen Vater!

Der LKW-Fahrer saß nach dem Unfall mit (blass) Gesicht in seinem Wagen und konnte das Geschehene noch nicht fassen.

Von seinem 34. Lebensjahr an war Ludwig van Beethoven (taub).

Nach dem letzten Ton der neuen Sinfonie war es für einen Moment (still) im Saal.