Trennbare und untrennbare Verben

Sind folgende Verben trennbar oder untrennbar?

Setzen Sie die Verben im Präteritum ein und drücken Sie dann auf "Prüfen".

Achtung!

Wenn das Verb untrennbar ist, notieren Sie in der zweiten Lücke einen Bindestrich ("-"). Dann kann der Computer die Antwort als richtig erkennen.

begehen Mit der Wahl von Herrn Weber zum Einkaufsleiter der Chef einen großen Fehler .
angehen Es den Chef nichts , was ich in meiner Freizeit machte.
vergehen Der Sommer in diesem Jahr wie im Fluge .
aufgehen Kurz vor dem Morgengrauen der Mond .
zergehen Die Butter schnell in der heißen Pfanne .
ausgehen Gestern abend der Chef mit seiner Sekretärin .
übergehen Bei der Wahl zum Studentensprecher man den Studenten Erik Beckert .
hintergehen Der untreue Ehemann seine Frau bei jeder Gelegenheit .
untergehen Die Ideen der französischen Utopisten im Strom der Zeit .