Alternativfragen /Monivalintakysymykset

Klick die Antwort an, die du für richtig hältst. /Näpäytä vaihtoehtoa, jota pidät oikeana.

 


1. Ein weißes Kreuz auf rotem Feld. Ein deutschsprachiges Land hat eine solche Fahne.
   a) Deutschland
   b) Österreich
   c) Die Schweiz

2. Norderney ist eine von den ostfriesischen Inseln. Dort leben also Ostfriesen. Sie sind in ihrem eigenen Land sehr berühmt. Welches Land?
   a) Deutschland
   b) Österreich
   c) Die Schweiz

3. Die Haupstadt dieses Landes liegt an der Donau. Welches Land?
   a) Deutschland
   b) Österreich
   c) Die Schweiz

4. In Tirol sieht man Tiroler Hüte. Dort kann man auch Jodler hören. Welches Land?
   a) Deutschland.
   b) Österreich
   c) Die Schweiz

5. Rätoromanisch ist eine offizielle Sprache in einem der deutschsprachigen Länder. Welches Land?
   a) Deutschland
   b) Österreich
   c) Die Schweiz

6. Der Rhein-Main-Flughafen ist einer der größten Flughäfen der Welt. Welches Land?
   a) Deutschland
   b) Österreich
   c) Die Schweiz

7. Der Prater ist ein berühmter Vergnügungspark in einer deutschsprachigen Stadt. Welches Land?
   a) Deutschland
   b) Österreich
   c) Die Schweiz

8. Diese Hauptstadt ist sehr alt. In der römischen Zeit war ihr Name Vindobona. Welches Land?
   a) Deutschland
   b) Österreich
   c) Die Schweiz

9. In diesem Land gibt es keine Bundesländer, sondern Kantone. Welches Land?
   a) Deutschland
   b) Österreich
   c) Die Schweiz

10. Kaffee mit Schlagsahne, mit Kakao überpudert, heißt in diesem Land Kapuziner. Welches Land?
   a) Deutschland
   b) Österreich
   c) Die Schweiz

11. Franken sind die Landeswährung. Welches Land?
   a) Deutschland
   b) Österreich
   c) Die Schweiz

12. In dieser Stadt gibt es jeden Sommer berühmte Musikfestspiele. Der berühmteste Sohn der Stadt heißt Mozart. Welches Land?
   a) Deutschland
   b) Österreich
   c) Die Schweiz


Nächste Aufgabe
Zurück zum Inhalt
Zurück zur vorigen Aufgabe

Mit Half-Baked Software's JBC von Martin Holmes.
© Ilpo Halonen, mit Genehmigung von Martin Holmes.
Aktualisiert: 17.9.1998.